Die ideale Stadt – „FilMut“ und „Gewaltfrei streiten!“ im Gespräch mit Jugendlichen bei Radio Corax

Jugendliche aus Halle-Neustadt haben sich mit unterschiedlichen Menschen getroffen und danach gefragt, wie ein gewaltfreies Miteinander und der Umgang mit Rassismus im Alltag in einer Stadt gestaltet werden können. Dazu haben sie eine Radiosendung produziert. Ariane Röder von FilMut und Agnes Sander von „Gewaltfrei streiten!“ haben die Fragen der jungen Radiomacher*innen bei Radio Corax beantwortet. Ihr findet die Sendung zum Nachhören hier.

FilMut im Morgenmagazin bei Radio Corax

Wie erkenne ich Alltagsrassismus? Und wenn ich ihn erkenne: Wie reagiere ich dann richtig darauf? Fragen die sich nicht nur Erwachsene stellen, sondern die auch schon die Jüngsten in der Gesellschaft beschäftigen. Ein Projekt nähert sich diesem Themenfeld kreativ an: „Film ab – Mut an!“ nennt es sich. Dieses Projekt gibt sowohl jungen Menschen mit Rassismus-Erfahrungen die Möglichkeit sich mit Alltagsrassismus auseinanderzusetzen aber auch Jugendlichen, die bisher lediglich Beobachter*innen solcher Situationen waren.

http://lokal.radiocorax.de/film-ab-mut-an-zivilcourage-filmisch-umsetzen/