„Die Erklæriker“ künsterlische Aufarbeitung des Themas Rassismus

Hinter der Gruppe „i,Slam„, stehen junge muslimische Wortkünstler*innen, die in Form von Texten zu aktuellen gesellschaftspolitischen und religiösen Themen Stellung nehmen.
Basierend auf dem Poerty Slam Konzept, werden in kritischen Schreib-Workshops Jugendliche dazu ermächtigt selbst auf die Bühne zu gehen.

Das neu erschienene Video mit der Expertin Tupoka Ogette zum Thema Rassismus im Rahmen der Reihe der „Erklæriker“, eignet sich anschaulich und auflockernd für die Bildungsarbeit.

Erklæriker Folge 1 – Rassismus